Dialog

Unlust an weiterem Streit, Lust auf kreative Zusammenarbeit – das ist das Motto, unter dem Bürgerinnen und Bürger aus dem Brunnen- und Gleimviertel eine neue Gemeinsamkeit finden wollen. Aus der Arbeit der „Bürgerwerkstatt Mauerpark“ kommt das Ziel, sich einen erweiterten  Mauerpark für alle vorzustellen, sei es ohne Bebauung oder  auch mit einer dem Park dienenden Architektur.

Wir wollen Denkverbote überwinden, die immer dann entstehen, wenn einzelne Initiativen oder Aktivisten ein Meinungsmonopol für sich beanspruchen.

Der Mauerpark ist nicht alles: unterschiedliche Probleme des Alltags in den Kiezen sollen bei Bedarf zur Sprache kommen. Wir wollen fair miteinander umgehen und uns persönlich gut verstehen.